Neueste Artikel

Einladung zum Tee im Nirgendwo

Wadi Dana ist mit über 300 Quadratkilometern das größte Naturreservat Jordaniens – und für Touristen, die in einer abgeschiedenen Gegend wandern möchten, genau das richtige. Auf unserer eintägigen Erkundungstour durch die Schlucht haben wir ausschließlich die Bekanntschaft von zwei jordanischen Hirten gemacht, die uns spontan zu Tee und Brot eingeladen haben.

Weiterlesen

Fuerteventura: Gesurft wird im hohen Norden

An der wilden „Northshore“ von Fuerteventura dreht sich alles ums Surfen. Denn die Küste im hohen Norden der Kanareninsel, an der die Wassermassen häufig über steinigen Riffen brechen, bietet Wellenreitern konstant gute Bedingungen. Ich habe nach fast einem Jahr mal wieder einen Ritt auf den Wellen gewagt – und festgestellt, dass meine Surfkondition dringend aufgepäppelt werden muss.

Weiterlesen