Alle Artikel mit dem Schlagwort: Valle Sagrado

Wackliger Christus, waghalsige Sprünge, skeptische Kinder

Mehrere Tage sind wir im Valle Sagrado in der Nähe von Cusco zu Gast bei Freunden, die Daniela noch aus ihrer Zeit in Urubamba kennt. So gibt es für uns rund um Ostern im „heiligen Tal“ viel zu tun: Wir nehmen an einer fast nicht enden wollenden Prozession teil, bestaunen die waghalsigen Sprünge von mutigen Mountainbikern und versuchen skeptische Kinder aus einem abgelegenen Andendorf davon zu überzeugen, ihre kariesbefallenen Beißer von einem deutschen Zahnarzt behandeln zu lassen.