Alle Artikel mit dem Schlagwort: Zugunglück

Mit diesem großen Banner machten die Demonstranten auf ihre Forderung aufmerksam,

Die nicht erhörte Forderung

Es ist mittlerweile zwei Jahre her, doch die schrecklichen Erinnerungen sind noch frisch: Im Februar 2012 kam in Buenos Aires ein Zug nicht rechtzeitig zum Stehen und prallte mit etwa 20 Stundenkilometern im Bahnhof Once gegen einen Prellbock. 52 Menschen starben direkt oder an den Folgen des Zugunglücks. Familienangehörige und Freunde der Opfer gehen am zweiten Jahrestag der Tragödie erneut auf die Straße und fordern Gerechtigkeit, die aus ihrer Sicht noch nicht erfüllt ist.